Centrum Informacji Turystycznej w Koninieplac kdkPlac WolnościPlac WolnościSłup romański i Kosciół Św. Bartłomiejabulwarytopcitspływ kajakowyPałac w Żychlinie
Dienstag, 14.08.2018r.
Name-Tag: Euzebiusza, Maksymiliana, Alfreda
Szybki kontakt

Das Salzbergwerk in Klodawa


Strasse Aleja 1000-lecia 2
62-650 Klodawa


Besucherzentrum
Biuro Obsługi Ruchu Turystycznego Kopalni Soli „KŁODAWA” S.A.
Tel. 0048 63 27 33 304, 0048 63 27 33 242 (zwischen 7:00 - 15:00 Uhr)
bot@sol-klodawa.com.pl
,
Buchung von Mahlzeiten:
tel. 0048 63 27 33 554
e-mail: hotel@sol-klodawa.com.pl

Die StadtKlodawa ist für seinen Abbau von Steinsalz bekannt. Besucher des Bergwerks können, seit 2004, einen unterirdischen Schaustollen, die „Unterirdische Touristenstrasse“ besichtigen. Dort ist es möglich zu sehen, wie riesigeBergbaumaschinen arbeiten, während man selbst durch die Bergwerkskammern (mit einer Größe vonSporthallen) spaziert. Die Tour bleibt lange inder Erinnerung aller Touristen. Darüber hinaus hatjeder Besucherdie Möglichkeit, den spannenden Geschichten über die Geschichte des Salzvorkommens und seines täglichen Gebrauchs zu hören.

Unterirdische Touristenroute in Klodawa

Das Besucherprogramm

Das Programm beinhalteteinen Vortrag über die Erforschung der Geschichte der Salzlager und der Verwendung vonSalz. Eine weitere Attraktion ist die Aufzugfahrt über eine Strecke von 600 m in die Tiefe. Die Abfahrt mit einer Geschwindigkeit von 6 m/s macht einen unvergesslichen Eindruck. Man kann auch durch einen Übergang zur unterirdischen Kapelle der Heiligen Kinga, Hüterin der Salzbergleute, gelangen oder dieverarmtenSalzkavernen bewundern. Ebenso besteht hier auch die Möglichkeit, arbeitende Maschinen im Salzuntertagebergbau zu beobachten.

Organisatorische Anforderungen:


Verfügbarkeit von Einrichtungen für Touristen:
  • Der Besuchist sowohl für Gruppen wie für Einzelreisende, nach telefonischer Anmeldung, möglich.   (Anmeldung am besten ein paar Tage im Voraus vornehmen).
  • Fahruhrzeiten in den Bergwerk: 8:00 Uhr, 8:30 Uhr, 9:00 Uhr, 9:30 Uhr, 10:00 Uhr, 10:30 Uhr und um  14:30 Uhr (nur anArbeitstagen).
  • An Samstagen, Sonn-und Feiertagen bleibt das Bergwerk geschlossen.
  • Wichtige Hinweise:
  • Die Fahrtenum 14:30 Uhr können wegen Renovierungsarbeiten nur begrenzt ausgeführt werden
  • Die Tour istfür Touristen ab 7 Jahre geeignet
  • unzugänglich fürgehbehinderte Touristen
  • ElektrischbeleuchteteRoute
  • Nur für Besucherin bequemer Kleidung mit Sportschuhen und flachen Absätzen geeignet
  • TouristenerhaltenHelme
  • Besichtigung nur inFührungenmöglich
  • Besichtigungsdauer:ca. 2,5 Stunden.
Gesundheitliche Kontraindikationen für die Fahrten:
  • Kreislauf- und Ateminsuffizienz,
  • Bluthochdruck,
  • Klaustrophobie, instabile Epilepsie,
  • Körperbehinderung,
  • unkontrollierter Diabetes,
  • Schlaganfallrisiko,
  • schwereSehbehinderung undHörbehinderung,
  • sowie bei anderenErkrankungen, die durch eine plötzliche Änderung des atmosphärischen Druckes während der Fahrt entstehen können.
Eintrittskosten:Informationunter der Telefonnummer:  0048 6327 33304
Quelle:http://www.sol-klodawa.com.pl/turystyka

GPS: 52.23985°N, 18.92280°E


HerbHerbHerbHerbHerbHerb