Centrum Informacji Turystycznej w Koninieplac kdkPlac WolnościPlac WolnościSłup romański i Kosciół Św. Bartłomiejabulwarytopcitspływ kajakowyPałac w Żychlinie
Mittwoch, 20.06.2018r.
Name-Tag: Bogny, Florentyny, Bożeny
Szybki kontakt

Segeln

KoninRegionist der perfekte Ortzum Segeln. Und dasDank des über 30 km langenKanals Warta-Goplo, der zu dem südöstlichen Teilder „Wielka Petla Wielkopolski“ gehört. Die Segelstrecke beginnt an der Mündung der Warta mit der Schleuse in Morzyslaw (0,43 km Kanal). Dann,auf der Höheder Schleuse inPatnów (7,95 km), mündet der Kanal in eine Seenkette: Patnowskie-See, Wasoskie-See, Mikorzynskie-See, Slesinskie-See und Czarne-See.
Auf den Seen der Region Konin herrscht im Sommer eine Atmosphäre buntes Treiben kleinerer und größererSegelboote aus ganz Polen. Wenn wir Richtung Norden segeln, merken wir, dass der Czarne-See schmaler wird und sich in einen Kanal verwandelt. Der Kanal läuft über zwei Schleusen -  Gawrony (24,2 km) und Koszewo (25,8 km). Nach dem Passieren der letzten der vier Schleusen brauchen wir vom Kanal Warta-Goplo nur noch einige Kilometer, um den  Goplo-See zu erreichen. 
 
Darüber hinausbefindet sich in der Region der größte See Großpolens, der Powidzkie-See (ca. 1200 ha). Charakteristisch für den See ist eine lange abwechslungsreiche Uferlinie. Der See ist eineoffizielle Ruhezone und ist damit der ideale Ort zum Segeln und Windsurfen. Jedes Jahr werden hier zahlreiche Regatten und Segelveranstaltungen organisiert.
 
Nebendem Powidzki-See sindbei Seglern auch weitere Seen sehr beliebt, z.B. der Slesinskie-See und der Patnowskie-See. Genau hier gibt es, dank des erhitzten Wassers aus dem nahe gelegenen Kraftwerk, die einzigen Winterregatten Polens, sogenannte Regaty Barborkowe.
 
•Kontaktdaten der Institution
      
Konin Regional Yachting Association
Portowa-Strasse 12,         
62-510 Konin; tel./fax. (63) 245-85-50, kom. 501 614 040  
r.latanowicz@knozz.pl
www.knozz.pl

Segelclub an der Brown Coal Mine " Konin " SA
Ślesińska-Strasse 42
62-506 Konin kom. 884 997 770
kz@kwbkonin.pl lub henryk_kowalski@o2.pl
http://kzkwb.konin.pl

Segelclub „Energetyk”

Przemysłowa-Strasse 158
62-505 Konin
enrgklub@konin.lm.pl
www.enrgklub.konin.lm.pl

Segelclub „Bryza” von Huta Aluminium " Konin " SA
Hutnicza-Strasse 1
62-510 Konin tel. (63) 242-25-44, kom. 501 614 040
r.latanowicz@knozz.pl

SegelclubZłota Szekla von ZP LOK in Turku
Szkolna 7-Strasse
62-731 Przykona kom. 660 406 432
      

Motor-und SegelclubKaper
Akacjowa-Strasse 19
62-561 Ślesin; tel. 661 24 81 98
kaperslesin@wp.pl
www.kaperslesin.pl

Żaglówka

zdjęcia: LOT „Marina”


HerbHerbHerbHerbHerbHerb